Unser Nossen putzt sich

Unter dieser Überschrift trafen sich am heutigen Samstag Mitglieder des SV Lok Nossen auf dem Muldentalsportplatz. Durch viele Fleißige Hände wurde wie schon bei vorherigen Arbeitseinsätzen einiges geschafft. Es konnte der Erdwall weiter ausgedünnt sowie eine neue Wasserleitung zum Schuhe reinigen verlegt werden. Der Rasenplatz bekam eine Sonderbehandlung und viele kleinere Baustellen, die über die Zeit anfielen, wurden ebenfalls abgeschlossen. Da der Frühjahrsputz schon 09:00 Uhr begann, konnte gegen 12:00 Uhr die Arbeit eingestellt und der Arbeitseinsatz mit Bratwürsten und Getränken abgerundet werden.

Zurück