Rückblick - Olympiasieger Fabian Hambüchen in Nossen

SV Lok Nossen und Vermögensberater Rico Schindler begrüßen Kunstturnlegende im Herzen Sachsens

Deutschlands erfolgreichster Kunstturner besuchte am Freitag, den 05.04.2019 die Muldenstadt. Der Olympiasieger von Rio 2016, mehrfacher „Sportler des Jahres“, Deutscher -, Europa- und Weltmeister in verschiedenen Disziplinen gab an diesem Abend einen Einblick in seine sportliche Karriere, die schon im zarten Alter von 5 Jahren begann.

In seinem spannenden Vortrag „Mein Weg zum Erfolg!“ berichtete er von seinem bisherigen Sportlerleben, Hoch und Tief´s, schmerzhaften körperlichen und seelischen Erfahrungen, Schattenseiten und Lichtblicken. Dem SV Lok Nossen und dem ortsansässigen Vermögensberater Rico Schindler gelang es, Hambüchen für dieses besondere Event zu gewinnen. Bereits seit 2017 ist Hambüchen Markenbotschafter der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) und weiß, wie man Menschen mitreißt und begeistert. Dies tat er auch, indem er im Anschluss den ca. 150 Besuchern die Gelegenheit gab, ihn persönlich zu befragen oder sich mit ihm ablichten zu lassen.

Im Nachgang stand der "Turnfloh" den Übungsleitern und Gästen des SV Lok Nossen e.V. in der internen Veranstaltung beim gemeinsamen Abendessen nochmals zur Verfügung und beantwortete weitere Fragen über sein Sportlerleben. Gegen 21.30 Uhr endete der interessante Besuch.

Fotos: Jana Post

Zurück