Olympiasieger Fabian Hambüchen kommt nach Nossen

SV Lok Nossen und Vermögensberater Rico Schindler laden Kunstturnlegende ins Herz Sachsens ein  

Deutschlands erfolgreichster Kunstturner aller Zeiten kommt nach Nossen: Am Freitag, den 05.04.2019, wird Fabian Hambüchen, Olympiasieger in Rio 2016 und mehrfacher „Sportler des Jahres“, im Sachsenhof Nossen zu Gast sein. Im Gepäck hat die Turnlegende seinen spannenden Vortrag „Mein Weg zum Erfolg!“. Dem SV Lok Nossen und dem ortsansässigen Vermögensberater Rico Schindler gelang es, Hambüchen für dieses besondere Event zu gewinnen. Bereits seit 2017 ist Hambüchen Markenbotschafter der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) und weiß, wie man Menschen mitreißt und begeistert. Zusätzliches Bonbon: Im Nachgang haben Besucher die Gelegenheit, auch selbst Fragen an Hambüchen zu stellen. DVAG-Finanzexperte Rico Schindler und Lok-Vorstand Armin Büttner freuen sich auf die kommende Veranstaltung: „Fabian Hambüchen fasziniert mit der Stärke seiner Persönlichkeit, seiner ausgeprägten Selbstdisziplin und Zielstrebigkeit – Qualitäten, die für jeden von uns zählen!“
                                
Schindler ist Sponsor des SV Lok Nossen und hat im vergangenen Jahr dessen Volleyball-Nachwuchs mit neuen Trikotsätzen ausgestattet – und damit den Grundstein für eine weitere enge Zusammenarbeit zweier regional verwurzelter Akteure gelegt.

Wichtige Vorab-Info:
Das Event mit Fabian Hambüchen beginnt am 5. April um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Ohne Sitzplatzgarantie.

Änderungen vorbehalten.

Zurück