Einstellung des Trainingsbetriebes

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

wie den aktuellen Medien seit Freitag zu entnehmen ist, hat sich die Lage in Bezug auf öffentliche Veranstaltungen in Verbindung mit dem Corona – Virus erheblich verändert. Wir hatten gehofft wenigstens, den Trainingsbetrieb in unseren Sportstätten aufrecht zu erhalten. Mit der gestern erfolgten Absage des Nossener Frühjahresempfanges auf dem Nossener Sachsenhof, ist seit heute auch die Nutzung aller Nossener Sporthallen bis auf weiteres untersagt.

Die aktuellste (15.03.2020, 12:30 Uhr), uns vorliegende Meldung von der Stadt findet ihr unter folgendem Link:

https://bit.ly/2Wb7mWe

Somit bitten wir hiermit alle Sportgruppen unseres Vereines, den Trainingsbetrieb zu unterbrechen.

Informationen zu Änderungen dieser Einschränkungen geben wir schnellstmöglich über unsere Homepage sowie per Email bekannt.

Wir wünschen allen Lesern eine gesunde Zeit und Durchhaltevermögen bei sportlicher Abstinenz.

Vereinsvorsitzender SV Lok Nossen e.V.
Armin Büttner

Zurück