Ski Club - Gedenkminute & Training in den Dolomiten

Exakt einen Tag & einen Monat nach dem nun bereits 10-jährigen Todestag unseres langjährigen Skisportfreundes G. Tränkner fanden sich die Reiseteilnehmer an der zugehörigen denkwürdigen Stelle zu einer Gedenkminute ein. Kurz darauf konnten die Kinder des Ski-Club Nossen kurz oberhalb dieser - inmitten der Dolomiten gelegenen - "zweiten Heimat" ein internes Stangentraining auf dem anspruchsvollen Hang absolvieren.
 
Tatkräftig unterstützt wurde die gesamte Reise erneut durch den Materialsupport einer kleinen Skimanufaktur inmitten Sachsens, welche nicht nur wundervolle Dekore im Angebot hatte ... besten Dank für die Organisation gilt hiermit an VR-Snowrider, sowie dessen Markenbotschafter Thomas, der sowohl das zu den Reiseteilnehmern & -innen passende Material, den Transfer & die Vor- / Nachbereitung bzw. Testvergabe samt Feedbackabfrage vor Ort in Eigenregie organisierte!

Zurück