Fußball - Nossner Fußballer im Profifußball

Hiermit möchte der SV Lok Nossen Markus Schubert zu seinem Debüt im Profifußball gratulieren. Als Nachwuchstalent aus Dresden sowie als Nationalspieler bekannt, bestritt er gestern als Torhüter bei der SG Dynamo Dresden (Dresden - Münster 0:0) sein erstes Drittligaspiel in der Startelf. Seine Wurzeln liegen beim SV Lok Nossen, wo er als "Stift" seine ersten Fußballschuhe geschnürrt hatte. Durch viel Ehrgeiz und Willenskraft hat er den Sprung in den Profilfußball geschafft, wodurch er das Städtchen Nossen sowie seinen Heimatverein mit Stolz erfüllt. Hiermit möchten wir dir, Markus, viel Erfolg im sportlichen sowie privaten Bereich wünschen, wo auch immer dich dein Weg hinführen wird.

Zurück