Fussball Hallenturnier Januar 2014

Der SV Lok Nossen hatte am 25.01.14 zum diesjährigen Fussballturnier geladen. Der Austragungsort war die heimische Halle des Geschwister-Scholl Gymnasiums. Der Einladung folgten der SV Chemie Dohna , die SG Motor Wilsdruff und der SV 1892 Marbach. Aufgrund von Absagen stellte der SV 1892 Marbach sowie der SV Lok Nossen zwei
Mannschaften auf. Nach fairen, attraktiven Budenzauber sowie schönen Toren stand ein Turniersieger fest. Die Vertretung aus Dohna gewann vor Wilsdruff und Nossen 1. Zum besten Torwart wurde Sebastian Drosdzol von Nossen 2 gewählt. Bester Torschütze mit 6 Trefern wurde Stephan Leiskner von der SG Motor Wilsdruff. An dieser Stelle wollen wir noch einmal den Schiedsrichtern, den Helfern im Verkaufsbereich und den Organisatoren "Danke!" sagen. Ohne deren Unterstützung wäre eine Umsetzung des Turnieres nicht möglich gewesen.

Zurück