Fußball Frauen - Zweiter Punktspieltag

SV Lok Nossen – FV Gröditz 1911 1:8 (1:6)

Nossen, 13.09.2015 - 13:00 Uhr

An einem sonnigen 2. Spieltag begegnete die Frauenmannschaft des SV Lok Nossen dem FV Gröditz 1911.
Mit dem gemeinsamen Ziel einen Sieg einzufahren, gingen die Frauen ins Spiel. Jedoch hatten sie kurz nach Anpfiff 3 Gegentore zu verbuchen. Nach dem misslungenen Start holte die Mannschaft Schwung und Theresa Scheller erzielte das 1:3 in der 14. Spielminute. Trotz mehrerer Verletzte ging die Mannschaft motiviert in die 2. Halbzeit, in welcher jedoch noch 2 Gegentore fielen. Trotz des Endstandes von 1:8 hat sich die Damenmannschaft vom SV Lok Nossen wacker geschlagen und wird nächstes Wochenende gegen den SV Grün- Weiß Ebersbach motiviert ins nächste Spiel gehen.

Aufstellung: Claudia Chigner, Julia Heidrich, Marleen Wachs, Nancy Kaufmann, Anne Bruder, Maria Jakob, Theresa Scheller, Nicole Ritter

Zurück