Fußball - Frauen - Vorrunde Hallenkreismeisterschaft

Meissen, 06. Dezember 2015 - Anstoß 10:00 Uhr

Zur ersten Hallenkreismeisterschaft fuhren unsere Frauen am heutigen 2. Adventssonntag in die Halle des BSZ Meißen. Dort traf man gegen bereits bekannte Mannschaften aus dem Liegaspielbetrieb und spielte im Spielmodus "Jeder gegen Jeden" nach Futsal-Regeln um die Teilnahme an der Endrunde im nächsten Jahr. Das Ziel unserer Frauen war jedoch, erste Erfahrungen in der Halle zu sammeln und sich wieder einmal mit viel Spaß und Kampfgeist zu präsentieren. Das man nicht ganz oben mitspielt war klar, aber man spielte ein gutes, ausgeglichenes Turnier und ließ wenig Tore zu. Immer wieder bekam man unterstützenden Beifall und sehr aufbauende Worte der gegnerischen Mannschaften, sodass man, trotz einem Torverhältnis von 0:14 Gegentoren und damit dem letzten Platz, zufrieden nach Hause fahren konnte.

Die Fussball-Frauen wünschen ein frohes Weihnachtsfest und würden sich sehr über Zuwachs von fussballbegeisterten Frauen freuen.

Aufstellung: K. Aßmann, J. Heidrich, K. Uhlig, A. Bruder, V. Hädelt, N. Kaufmann, M. Wachs

Mannschaften:
SpG Cossebaude/Weinböhla (qualif.)
Hainsberger SV (qualif.)
Post SV Dresden 2 (qualif)
SV Grün-Weiß Ebersbach
SV Königsblau Gohlis
VS Limbach 90 Birkenhain
SV Lok Nossen

Zurück