Fußball - Frauen - Erstes Spiel der neuen Saison für die Fussballfrauen (Kreisunionspokal)

SV Lok Nossen - Hainsberger SV 4:6 (1:2)

Nossen, 21.08.2016 - Anstoß 12:30 Uhr

Auch die Fussballfrauen des SV Lok Nossen starteten am vergangenen Wochenende in die neue Saison. Der zugeloste Gegner für die Vorrunde im Kreisunionspokal hieß Hainsberger SV. Mit einer neuen Startaufstellung und einigen Neuzugängen wollte man nun ein erstes Zeichen setzen und zeigen, was die intensive Saisonvorbereitung gebracht hat. Die Frauen starteten gut in die Partie und hielten lange die Null (bis zur 29. Minute). Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Die Hainsberger Frauen spielten wie immer guten Fussball aber dennoch scheiterten sie auch einige Male an der Nossner Torfrau. Das bestätigte auch der Halbzeitstand mit 1:2. Kurz nach Wiederanpfiff erzielten die Nossnerinnen wieder den Ausgleich. Schlussendlich endete diese sehr ansehnliche Partie mit einem 4:6 wobei der Nossner Spitze des Öfteren der Ausgleich auf dem Fuß lag.
Bleibt zu hoffen, dass diese Leistung gehalten und weiter ausgebaut werden kann.

Aufstellung: K. Aßmann, J. Heidrich, M. Wachs, D. Bräuer, N. Berude, T. Scheller, S. Storch, A. Bruder, V. Hädelt

Zurück