Fußball - B-Jugend – kein Erfolg in Priestewitz

SpG Priestewitz/Merschwitz - SpG Nossen/Marbach/Gleisberg 2:1 (1:0)

Priestewitz, 15.11.2015 – 11:00 Uhr

Wir sind nach Priestewitz zum punktgleichen Tabellenzweiten gefahren. Ohne unseren Kapitän und Spielmacher Theo lag es nunmehr an der gesamten Mannschaft und deren Geschlossenheit einen Erfolg landen zu können. Wir sind aber schon zu Beginn sehr schwer ins Spiel gekommen. Es begrenzte sich in der ersten Hälfte zumeist auf die Defensivarbeit. Der kräftige Wind mit teils starken Böen und Regen mache uns auch zu schaffen, den hatten aber die Priestewitzer auch! In der 18. Spielminute prallte eine Hereingabe unglücklich an einem unserer Abwehrspieler ab und landete im Tor. Der Rückstand brachte auch keine Besserung in unser Spiel, vielmehr fehlte fast bei allen heute die energische Körpersprache und der Wille etwas erreichen zu wollen. Immer wieder waren die Gastgeber eher am Ball oder wir sind zu zaghaft in die Zweikämpfe gegangen. Wir konnten mit dem Halbzeitpfiff die erste echte Torchance für uns notieren, Priestewitz hatte bis dahin schon einige fahrlässig liegen gelassen.

Zur Halbzeit musste unser Stammtorhüter Florian Schelauske ausgewechselt werden. Eine Verletzung am Fuß und der nasse starke Wind hatten im Ohr zu Kopfschmerzen geführt. Darüber klagten auch noch weitere Spieler – ein sehr ekliges Wetter. Mitte der zweiten Hälfte konnten wir dann nochmal den berühmten Schalter umlegen und zeigten uns kämpferisch und energisch. Ein Freistoß von Tom Eichhorn und ein Kopfball von Steve Schwalbe verfehlten noch das Tor. In der 68. Minute kombinierte sich Priestewitz gut in den Strafraum und konnte auf 2:0 erhöhen. Unmittelbar danach haben wir nach einen Rückpass der Heimmannschaft energisch nachgesetzt, und Axel Böhme konnte den Ball mit Außenriss am Abwehrspieler vorbei ins Tor drehen. Bis zum Schluss haben wir noch weiter auf den Ausgleich gedrängt, haben aber nichts zählbares mehr zu Stande bekommen.

An diesem Tag war es beiderseits ein schlechtes Spiel, nur waren die Hausherren halt etwas besser. Nun hängen wir Tabellenplatz 2 wieder 3 Punkte nach. Mehr ist dabei allemal möglich!

Spielauswertung auf Fussball.de

Aufstellung: Florian Schelauske, Tom Eichhorn, Johannes Wiesner, Eric Stelzner, Markus Bock, Nick Messner, Steve Schwalbe, Alexander Zehle, Axel Böhme, Hannes Weinhold, Tim Hilliger, Lukas Starke, Jakob Stelzner, Noah Dienelt, Lukas Dienelt

Bilder: T. Weinhold

Zurück