Fußball - A-Jugend – Böse Klatsche ohne echten Biss

SpG Nossen/Marbach - SpG Riesa/Canitz/Strehla 0:6 (0:2)

Marbach, 26.03.2107 – 13:00 Uhr

Unter besten Voraussetzungen begrüßten wir am Sonntag die SpG Riesa/Canitz/Strehla auf dem Rasenplatz in Marbach. Umrahmt vom Vorspiel der 2. Marbacher Mannschaft und als Vorspiel zur ersten Männermannschaft waren reichlich Zuschauer gekommen.
Wir begannen sehr defensiv um es dem Gegner schwer zu machen. Mit nur einer Spitze sollte auf schnelle Konter gesetzt werden. Davon wurden aber leider nicht annähernd irgendwelche Ansätze umgesetzt. Nach Ballbesitz wurde die Überzahl in unserer Defensive nicht genutzt um sauber nach vorn zu spielen. Stattdessen gab es nur planlose Bälle in die Spitze.

Besonders fehlte es uns an Kampfbereitschaft und dem Willen über Laufarbeit den Gegner in Schach zu halten. So kam es bereits in der 21. Spielminute zum 0:1 Rückstand. Wir haben den Kampf nicht angenommen und in der 21. Minute das zweite Gegentor kassiert.Bis zur Halbzeit waren dann etwas bessere Ansätze zu sehen.

Die Gäste haben aber auch ersatzgeschwächt einen Gang zurück geschalten. Nach der Halbzeit haben wir die defensivere Aufstellung aufgelöst. Auch dies hatte nicht den gewünschten Effekt, da uns einfach der Wille fehlte, an diesem Tag etwas zu erreichen. Ein Freistoß unter der Mauer durch und ein kleiner Patzer unseres Keepers erhöhten den Spielstand dann auf 0:4. Man hatte das Gefühl, die Riesaer haben nach Lust und Laune das Spiel dirigiert. Ein Strafstoß und eine schöne Einzelleistung markierten den Endstand von 0:6!
Das war ein Spieltag zum schnellen Vergessen und Abhaken. Das können unsere Spieler viel besser, was Sie im nächsten Spiel unter Beweis stellen müssen!

Auswertung auf Fussball.de

Aufstellung: Florian Schelauske, Tom Eichhorn, Axel Böhme, Niklas Goldammer, Markus Bock, Eric Stelzner, Theo Lantzsch, Hannes Weinhold, Lukas Schelauske, Nick Messner, Vincent Klein-Kremer, Adrian Haupt, Johannes Wiesner, Alexander Zehle, Madalin Guirea

Zurück