Fußball - Hallenturniere des SV Lok Nossen im Gymnasium

Dieses Jahr fanden unsere traditionellen Turniere geteilt im Januar und Februar in der Sporthalle des Gymnasiums Nossen statt. Am 05.01.19 starteten wir mit unseren aktuell Jüngsten, der F-Jugend. Mit drei weiteren Teams, unter anderem unserem Nachbarn dem SV Deutschenbora, haben wir uns in einer Doppelrunde im "Jeder gegen Jeden" gemessen. Die Jungs hatten richtig Spaß und konnten am Ende den dritten Platz sichern.

Nach dem Mittag hatte unsere Spielgemeinschaft in der B-Jugend mit dem SV 1892 Marbach ihr Turnier. Wir stellten zwei gemischte Mannschaften und hatten auch attraktive Gäste eingeladen. Der Hainsberger SV und der TSV Radeburg beeindruckten durch gute, technisch starke Spiele. Letztere konnten auch den Turniersieg für sich vermerken. Unsere Mannschaften spielten einen guten Fußball, konnten am Ende aber nur den 4. und 6. Platz einfahren.

Zum späten Nachmittag starteten die Männer gemeinsam mit 7 weiteren Mannschaften. Hier spielten wir in 2 Gruppen, dem Halbfinale und den Platzierungsspielen den Sieger aus. Beide Nossner Teams landeten in der Gruppenphase auf dem dritten Platz. Damit kam es im Spiel um Platz 5 zum direkten Duell, welches die "zweite" Mannschaft für sich entscheiden konnte. Im Finale setzte sich der VFB Leisnig gegen den SV Traktor Priestewitz durch.

Am 16.02.2019 fanden dann die Hallenturniere der Frauen und Alte Herren statt.
Die Frauen starteten am frühen Morgen gemeinsam mit 4 weiteren Teams um den Cup des Jägerhof. Wir danken unserem treuen Sponsor recht herzlich für die schönen Pokale. Es freut uns, dass die Gaststätte Jägerhof den Fußball schon des Öfteren unterstützt hat. Unsere Damen starteten mit zwei Niederlagen und konnten am Ende zwei Siege einfahren. Unglücklicherweise hatten die Plätze 2 bis 4 alle zwei Siege eingefahren und somit die gleiche Punktzahl. Allein das Torverhältnis bescherte uns am Ende den vierten Platz. Ungeschlagen belegte die Spielerinnen des FV Löbtauer Kickers den ersten Platz.

Im Turnier der Alten Herren setzte sich die Mannschaft des SV 29 Gleisberg vor den Gastgebern aus Nossen durch. Allein von der Platzierung war dies in diesem Winter die beste Mannschaft unseres Vereins. 

Wir bedanken uns bei allen Helfern des Vereins und den Angehörigen, die uns an den beiden Turniertagen tatkräftig bei der Organisation und Durchführung unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt auch der Bäckerei Möbius und der Firma Harry Brot GmbH, die uns zahlreiche Brötchen gesponsert haben, vielen Dank! Wir bedanken uns bei allen Gästen, Fans und Zuschauern und würden uns freuen euch auch in den kommenden Jahren wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Jägerhof Nossen

Waldheimer Straße 31
01683 Nossen

anja.ueschner@gmx.net

@jaegerhofnossen

Zurück