Fußball - Herren - Auf dem Papier keine gute Vorbereitung

SV Lok Nossen - SV Einheit Bräunsdorf 0:5 (0:2)

Nach dem ersten Freundschaftsspiel am 22.07.2018 in Dittmannsdorf hatte unsere erste Mannschaft auch am letzten Sonntag nicht viel zu lachen. Das Spiel gegen die SV Einheit Bräunsdorf lief zu weiten Teilen an uns vorbei. In der Defensivarbeit haben wir oft unstrukturiert gewirkt und sind nicht mit dem notwendigen Ehrgeiz in die Zweikämpfe gekommen. Im Aufbauspiel haben wir zu oft das Mittelfeld mit langen Bällen überbrückt und sind im Anschluss dem Ball hinterhergelaufen. Bereits zur Halbzeit hatten wir eine 0:2 Rückstand, der sich in der zweiten Hälfte noch auf 0:5 erhöht hat. Eine unnötige rote Karte war dann noch bezeichnend für dieses Testspiel. Uns fehlte an diesem Tag eindeutig der Wille und Mut das Spiel selbst gestalten zu wollen. Es gibt viele Punkte die bis zum Saisonstart am 19.07.2018 noch abgestellt werden. (Gri)

Fotos: T. Weinhold

Zurück