Fußball - Hallenturniere des SV Lok Nossen im Gymnasium

Am 27.01. und 28.01.2018 fanden unsere jährlichen Hallenfußball Turniere in der Sporthalle des Gymnasiums Nossen statt. Bereits am frühen Samstag Morgen startete unsere Spielgemeinschaft mit dem SV 1892 Marbach mit dem ersten Turnier. Wir hatten 4 weitere Mannschaften aus unserer nahen Umgebung eingeladen. Nach ansehnlichen Toren, starken Spielen und viel Spaß am Fußball setzte sich am Ende die Mannschaft der SpVgGg Dresden-Löbtau vor unserer Mannschaft aus Marbach und den Nossener Jungs durch.

Ab dem Nachmittag konnte man unserer Frauenmannschaft beim Kicken zusehen. Auch hier haben wir uns gefreut, bereits gestandene Stammgäste, sowie auch neue Gesichter begrüßen zu dürfen. Bei insgesamt 8 Mannschaften spielten wir in zwei Gruppen und danach eine Endrunde. Im Finale setzte sich die Spielgemeinschaft aus Lohmen/Bad Schandau/Graupa durch. Unser Team spielte teils starke Partien, wurde aber leider nicht belohnt. Die Preise für die Gewinner, sowie auch die Einzelauszeichnungen als beste Torhüterin und Torschützin wurden von der Gaststätte  „Jägerhof“ Nossen gesponsert. Am Abend folgte dann das Turnier unserer Männermannschaft. Hier spielten wir das gleiche Turniersystem. Unsere Mannschaft kam leider nicht über den vierten Platz hinaus. Am Ende setzte sich der ESV Lok Döbeln im Finale gegen den LSV Barnitz im Pokal des Vodafone Store Nossen durch. Vielen Dank unserseits für die tollen Pokale. Erst um Mitternacht wurde die Halle abgeschlossen und dann am frühen Morgen für unsere junge F-Jugend gleich wieder geöffnet. Unsere Kleinsten möchten sich auch noch beim „Jägerhof“ für die tollen Preise bedanken. Hier stand vor allem der Spaß am Fußball im Vordergrund. Wir hatten fast ausschließlich Neuanfänger eingeladen und hatten unglaublich viel Spaß mit unseren kleinen Fußballern. Es zeigte sich, dass die Mannschaft der SG Miltitz, welche bereits im Spielbetrieb unterwegs ist, trotz ihres jungen Alters mehr Spielpraxis hatte und sich an diesem Tag recht eindeutig durchsetzte. Es zählt aber hier zumeist die Freude am Spiel. So bekam auch der letzte Platz Preise und Medaillen. Die Kinder haben sich wahnsinnig gefreut und uns hat das Turnier eine besondere Freude bereitet. Am Nachmittag bildete dann unsere alte Herren Mannschaft den Abschluss des Wochenendes. Mit vier weiteren Teams wurde im Spiel „Jeder gegen Jeden“ der Beste ermittelt. Am Ende waren es die Gäste vom SV 1892 Marbach, die den Pokal der Allianz Vertretung Ralph Thiele entgegen genommen haben. Unsere Vereinsmitglieder haben das ganze Wochenende eifrig gearbeitet, organisiert und unsere Gäste mit einem reichhaltigen Imbiss versorgt. Vielen Dank nochmals unserseits an alle Beteiligten. Ein besonderer Dank gilt auch der Bäckerei Möbius, die uns an beiden Tagen zahlreiche Brötchen gesponsert hat, sowie der Firma Harry Brot GmbH, die uns mit Toastbrot für das ganze Wochenende versorgt hat. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und würden uns freuen euch auch in den kommenden Jahren wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Jägerhof Nossen

Waldheimer Straße 31
01683 Nossen

anja.ueschner@gmx.net

@jaegerhofnossen

First Go - Nossen

Allianz Hauptvertretung - Ralph Thiele

Bilder: M. Grimmer, S. Schelauske

Zurück