Fußball – A-Jugend – Letztes Spiel der Hinrunde

SpG Stauchitz/Oschatz - SpG Nossen/Marbach - 1:0 (1:0)

Oschatz, 11.12.2016 – 13:00 Uhr

am  11.12.2016 sind wir zum letzten Punktspiel vor der Winterpause nach Oschatz gefahren. Der erste Ausflug im neuen Vereinsbus war allerding kein erfolgreicher.

Die SpG  Stauchitz/Oschatz trägt Ihre Heimspiele im Winter in Oschatz auf dem Kunstrasen aus. Die Vorzeichen waren für uns äußerst ungünstig. Wir hatten durch Spielausfälle und freie Wochenenden bereits länger kein Spiel mehr. Die äußeren Bedingungen haben auch oft das Training ausfallen lassen.

Der Kunstrasen war für uns völlig ungewohnt, hinzu kam noch unberechenbarer Wind. Hohe Bälle flogen jedes Mal anders.  So richtig ins Spiel gekommen sind beide Mannschaften nicht. Die Gastgeber hatten allerdings die besseren Chancen. In der ersten Halbzeit konnten wir uns im Strafraum nur noch  mit einem Foulspiel behelfen. Florian Schelauske hielt den Elfmeter und uns im Spiel.
Im weiteren Verlauf sollte sich dann jemand anderes in den Mittelpunkt stellen. Nach einem Durcheinander in unserem Strafraum klärte Theo Lantzsch auf der Linie. Der Schiedsrichter stand gute 25Meter vom Tor entfernt und entschied auf Treffer! Keiner wollte es glauben, auch der Coach der Heimmannschaft fragte ungläubig bei uns nach. Was der Schiedsrichter da gesehen hat, sah sonst keiner. Zur zweiten Halbzeit haben wir uns dann verbessert. Habe  uns einigen Chancen erarbeitet, diese aber kläglich vergeben. So war es am Ende eine knappe Niederlage. Ein Remis wäre an diesem Tag gerechtfertigt gewesen.

Auswertung auf Fussball.de

Aufstellung: Florian Schelauske, Tom Eichhorn, Axel Böhme, Niklas Goldammer, Johannes Wiesner, Eric Stelzner, Steve Schwalbe, Theo Lantzsch, Hannes Weinhold, Lukas Schelauske, Lukas Starke, Markus Bock, Nick Messner, Vincent Klein-Kremer, Adrian Haupt

Bilder: T. Weinhold

Zurück