B-Jugend Fußball – erstes Meisterschaftsspiel bringt einen Punkt

SpG Nossen/Marbach/Gleisberg - SpG Priestewitz/Merschwitz 1:1 (1:0)

So, 06.09.2015 – 10:30 Uhr

Zum ersten Saisonspiel haben wir die SpG Priestewitz/Merschwitz empfangen.
Letzte Saison waren die Gäste oben mit dabei und wir waren immer unterlegen in den Spielen. Nach dem ersten Testspiel und dem Pokalspiel, in denen wir jeweils zu elft angereist sind, hatten wir heute 17 Spieler zu Verfügung.
Da wir viermal wechseln dürfen, war von Beginn an klar, dass zwei Spieler heute nicht spielen können. Aber gerade solche Situationen formen eine gute Mannschaft und den Zusammenhalt, denn die Jungs haben sich heute voll untergeordnet und haben das ganze Spiel mit auf der Ersatzbank verfolgt. Das trifft dann sicherlich das nächste mal andere Spieler, die das heute vielleicht nicht erahnen.
Ins Spiel sind wir ganz gut gestartet. Vor allem in der ersten Hälfte haben wir gute Angriffe gespielt. Besonders über unsere rechte Außenseite sind wir oft durchgekommen. Einen schönen Doppelpass über die linke Seite zwischen Lukas Starke und Steve Schwalbe konnte letzterer mit einem Dribbling in den Strafraum fortsetzen, scheitert aber am Keeper. Der klärte den Ball zentral vors Tor, wo Hannes Weinhold noch verfehlte, Axel Böhme aber zum 1:0 einschießen konnte. Wir hatten noch 3 weitere gute Chancen in der ersten Hälfte den Vorsprung auszubauen, ließen aber gute Gelegenheiten aus.
Nach der Halbzeit haben wir gut weitergespielt, allerdings ohne den direkten Zug zum Tor. Wie es dann typisch ist, wird der Gegner stärker. Im Mittelfeld haben wir dann unsere Überlegenheit etwas abgegeben, wodurch die Priestewitzer zu guten Gelegenheiten kamen. Auch bedingt durch Ausrutscher auf dem sehr nassen Rasen haben wir dann gefährliche Minuten durchstehen müssen. Florian Schelauske, unser heutiger Torwart, hat dabei einige Chancen der Gäste zunichte gemacht. Leider haben wir dann doch das Gegentor kassiert. Im Zweikampf wird ein Schuss eines Priestewitzers etwas abgelenkt und landet dann als Bogenlampe hinter dem heraus geeilten Florian Schelauske. Wir haben uns mit dem Ergebnis nicht zufrieden gegeben, konnten uns Chancen erspielen, allerdings ohne Erfolg. So mussten wir bangen als in der Schlussphase die Gäste uns erneut unter Druck setzten. Eine gute Gelegenheit konnte unser Torhüter dann von der Linie kratzen, ob der Ball sogar im Tor war ist nicht klar, der Schiedsrichter lies weiter spielen. Nach zahlreichen Ecken gegen uns half auch noch die Latte den Rückstand zu verhindern. So kam es zu einem gerechten unentschieden, aus dem wir eigentlich hätten mehr machen müssen.

Spielauswertung auf Fussball.de

Aufstellung: Florian Schelauske, Tom Eichhorn, Nick Messner, Markus Bock, Johannes Wiesner, Lukas Starke, Theo Lantzsch, Steve Schwalbe, Axel Böhme, Tim Hilliger, Hannes Weinhold, Kai Mey, Josua Ritter, Nick Starke, Alexander Zehle, Florian Goldbach, Toni Starke

Bilder: M. Grimmer, T. Weinhold

Zurück