Dart - Sommerturnier

Die neue Dart-Saison in Nossen hat begonnen und die Mitglieder eröffnen diese, mit einem internen Sommer-Turnier, welches durch das Sporthaus Haubold Nossen wieder unterstützt wurde.

Am 18.08. flogen also wieder die Pfeile in Richtung Board. Mit insgesamt 11 Teilnehmern wurde das Turnier in zwei Gruppen gespielt. Die Aufteilung der Gruppen wurde mit dem ersten Test am Board ausgelost. Jeder Spieler musste eine 170 auschecken, also mit dem letzten Pfeil aufs Doppel auf 0 bringen. Die Anzahl der dafür notwendigen Pfeile wurde in einer Tabelle festgehalten, aus welcher dann die Gruppen aufgeteilt wurden.

Die Gruppen waren ausgelost, also konnte es nun ins direkte Duell gehen – jeder gegen jeden im Modus 501 Double Out (Best of 5). Im Verlauf des Turniers gab es klare Siege, aber auch umkämpfte Matches und die eine oder andere Überraschung. Nachdem alle Partien in den Gruppen gespielt waren, wurden die jeweiligen Zweit- und Erstplatzierten ermittelt. In Gruppe A konnten sich Peter Zursiedel und Markus Hettmann durchsetzen. Torsten Schlechte und Jens Strigl waren die Besten aus Gruppe B. Im Spiel um Platz 3 traten die jeweiligen 2. Plätze gegeneinander an. Markus Hettmann und Jens Strigl trennten sich mit 3:1. Im Finale trafen Peter Zursiedel und Torsten Schlechte aufeinander. Am Ende konnte sich Peter mit einem 3:1 – Erfolg den Gesamtsieg des Sommer-Turniers sichern.
Neben Urkunden erhielten die ersten 3 Plätze eine Medaille und der Sieger einen schönen Pokal, gesponsert durch das Sporthaus Haubold Nossen. Wir möchten uns auf diesem Wege für die freundliche Unterstützung bedanken.
Aufgrund der Vorbereitungen auf den Familien-Sporttag des SV Lok Nossen am 19.08. wurde das Turnier auf einer anderen Anlage ausgetragen.

Platzierungen:

  1. Platz: Peter Zursiedel
  2. Platz: Torsten Schlechte
  3. Platz: Markus Hettmann
  4. Platz: Jens Strigl


Text: Nancy Kaufmann

Sporthaus Haubold Nossen
- Freizeitsport -

Zurück