Dart - 8. Spieltag der Rückrunde

„Nichts zu holen“

DC Black Cherry´s 1 - SV Lok Nossen 18 : 2 (58 : 17)

Am 27.10.2019, dem Spieltag 8 der Rückrunde, waren die Nossener Dartspieler zu Gast beim DC Black Cherry´s 1 in Kirschau.

Für die Gäste gingen Andre Henke, Alexander Staer, Thomas Hodinka und Peter Zursiedel an den Start. Im 2. Spielabschnitt kam Lutz Rädisch für Thomas zum Einsatz.

Bereits zur Halbzeit lagen die Gäste nicht unerwartet mit 8:2 hinten. Lediglich ein Doppel (Peter/Thomas) sowie ein Einzelspiel durch Peter konnten siegreich gestaltet werden. Der 2. Spielabschnitt wurde sogar klar mit 10:0 abgegeben.

Glückwunsch den Gastgebern für einen verdienten Sieg in Höhe von 18:2 Sets (58:17 Legs). Gegenüber dem Hinspiel konnten die Nossener das Spielergebnis jeweils um ein Set- und Leggewinn verbessern.

Bestleistungen:
Auf Seiten der Gäste ein 100er high finish von Peter.
Auf Gastgeberseite je 1 x 180 high score von Ralf Augsten und David Benad, 4 short legs (2 x 15er, 17er, 18er) von Robert Rolle sowie ein 141er high finish von Robert Rolle und ein 130er high finish von David Benad. (Rä)

Zurück