Letztes Saisonspiel entscheidet über die Platzierung

Unser bester Werfer, Christian Haufe, beim Korbwurf. Gleichfalls mit 18,7 Punkten pro Spiel bester Scorer der Liga.

Am 26.04.2015 starteten die Nossener Basketballer zum Nachholespiel nach Freital. Im letzten Saisonspiel konnten die Mulde „ Riesen „ gegen die Mannschaft von TU Dresden 1. für einen versöhnlichen Saisonabschluß sorgen. Gegen einen gleichwertigen Gegner gelang es im ersten Viertel keiner der Mannschaften sich vom Konkurrenten abzusetzen. Der Siegeswille war in vielen Aktionen erkennbar und in den folgenden Spielminuten konnten die Nossener sich eine hauchdünne Pausenführung erkämpfen. Motiviert wurde auch das dritte Viertel in Angriff genommen. In einer körperlichen Partie schenkten sich beide Teams auch im vorletzten Spielabschnitt nichts und die  52:47 Führung beruhigte niemanden.

Durch Schnellangriffe und klare Aktionen  konnte mit einem Zwischenspurt der Vorsprung auf 15 Punkte ausgebaut werden. Der Wille der Dresdner war gebrochen und die Nossener ließen sich den Sieg nicht mehr entreißen. Mit dem 82:69 Endstand konnte auch der direkte Vergleich gewonnen werden. In der Saisonabschlußtabelle entschied dies über die Platzierung, Überraschenderweise konnten sich die Muldestädter durch diesen Sieg noch um 2 Tabellenplätze verbessern. Mit einem 4. Platz können die Sportfreunde nach einer durchwachsenen Saison durchaus zufrieden sein. Glückwunsch dazu.

Zurück