Basketball - U14 - Ersten Platz verteidigt

Am 31.03. fand der 5. Spieltag der U14 des SV Lok Nossen statt. Austragungsort war erstmalig in dieser Saison die eigene Sporthalle in Nossen. Leider half uns das anfangs im ersten Spiel gegen die USV TU Dresden eher wenig.

Ob es nun an der Zeitumstellung oder an unserem Siegeswillen lag, bleibt offen. Wir kamen schwer in‘s Spiel hinein, vergaben viele Chancen und konnten unsere im Training erlernten Spielstrategien nicht wirklich umsetzen.

So stand es nach dem ersten Viertel 6:14 für USV TU Dresden. Auch das 2. Viertel lief nicht viel besser, sodass wir uns bei einem Halbzeitstand von 14:25 für die USV TU Dresden unzufrieden in die Umkleidekabine zurückzogen.

Klare Worte des Trainers und ein kleiner Snack am Imbiss, welchen unsere Eltern dieses Mal organisiert hatten, verhalfen uns dazu den Abstand immer mehr zu verringern. Das Ende des 4. Viertels glich dann einem wahren Krimi. Mal lagen wir mit 2 Punkten vorn und dann direkt wieder der Gegner. So kam es, dass zur Schlusssirene auf der Anzeigentafel ein Endergebnis von 45:45 stand, das heißt es ging in eine 5 min. dauernde Verlängerung. Auch hier lieferten wir uns wieder mit der gegnerischen Mannschaft einen Schlagabtausch, konnten jedoch keine Führung herausarbeiten und verloren am Ende gegen eine lange Zeit uns spielerisch überlegende Mannschaft mit 52:45.

Unser Gegner im 2. Spiel war der BC Dresden. Dieses Mal wollten wir nicht die gleichen Fehler wie im ersten Spiel machen und sind mit vollem Einsatz gestartet. Der Lohn war eine 4 Punkte Führung von 21:17 am Ende des 1. Viertels. Diesen Vorsprung konnten wir kontinuierlich bis zur Halbzeit auf 36:27 ausbauen. Nach der Halbzeit konnte die gegnerische Mannschaft noch einmal bis auf drei Punkte heran kommen (51:48). Aber wir ließen uns den Sieg nicht mehr nehmen und konnten dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung bei einem Endstand von 61:54 dieses Mal siegreich das Spielfeld verlassen.

Im Ergebnis konnten wir damit trotz der anfänglichen Niederlage unseren ersten Platz in der Bezirksmeisterschaft U14 ml. erfolgreich verteidigen.

Zurück