Basketball - U14 - Basketballer wieder auf Platz 1

Am 10.03. fand der 4. Basketballspieltag der U 14 in Dresden statt. Nachdem wir die Tabellenführung an den BC Dresden abgegeben hatten, kam es damit zu einem Spiel der beiden Spitzenteams in der Bezirksmeisterschaft Dresden. Am letzten Spieltag kam es durch mangelnde Einsatz- und Kampfbereitschaft zu zwei Niederlagen. Trainer und Mannschaft wollten das nun besser machen. Das Spiel gegen BC Dresden war im ersten Viertel ausgeglichen. Nach vielen Fehlpässen der Nossener und leichten Korblegern des Gegners kam es zu einem ausgeglichenen Spiel. Die Einsatzbereitschaft unserer Mannschaft war diesmal von Beginn an hervorragend. Somit konnten sich die Nossener bereits zur Halbzeit einen Vorsprung erarbeiten: 35:24. In der zweiten Halbzeit wurden die eigenen Fehler immer weiter minimiert. Auch unsere Verteidigung funktionierte immer besser, so dass es am Ende zu einem ungefährdeten 67:50 Sieg kam. Durch gute Trainingsarbeit, Einsatzbereitschaft und Zusammenhalt des Teams war dieser Sieg sehr verdient.

Das zweite Spiel dieses Spieltages bestritten wir gegen die Mannschaft des BC Ottendorf Okrilla. Diese traten Ersatzgeschwächt und mit einigen Mädchen gegen uns an. Von Beginn an zeigte sich eine deutliche Überlegenheit der Nossener. Im ersten Viertel kam der Gegner zu keinem einzigen Punkt. Wir trafen nach Belieben. Alle Spieler kamen zum Einsatz und haben auch erfolgreich punkten können. Am Ende stand ein deutlicher Sieg von 102:21 auf der Anzeigetafel. Damit stehen die U 14 Basketballer nun wieder auf Platz 1 in der Tabelle. Nach dem enttäuschenden letzten Spieltag zeigte sich wieder einmal. Aus Niederlagen lernt man am meisten …

Zurück