Basketball - Nossener Korbjäger verlustpunktfrei

Am 12.01.2020 war es wieder soweit. Die Nossener Basketballherren standen zum Tipp-off der Mannschaft vom BC Dresden 5 gegenüber. Mit einem Sieg konnten sich die Nossener den 1. Platz in der Vorrunde und damit eine hervorragende Ausgangslage für die bald folgende Hauptrunde sichern.

Sich dessen bewusst starteten die Muldestädter in die Partie. Nach 6 min. führte die Heimmannschaft mit über 10 Punkten, konnten diesen Vorsprung allerdings nicht mit in die Viertelpause nehmen. Mit mageren 2 Punkten Abstand startete der zweite Abschnitt. Auch in diesem präsentierten sich die Roten als das bessere Team und erspielten sich ein 40:29 zur Halbzeit. Doch eine beruhigende Führung war dies nicht. Den Nossenern gelang es nicht, sich weiter abzusetzen.

Der 55:50 Spielstand vor Beginn des 4. Viertels ließ  spannende letzte 10 Minuten erwarten. Einfache Ballverluste und die fehlende Ruhe im Spiel verursachten ein Remis zur Viertelmitte. Mit einer Auszeit versuchte der Nossener Coach die Gemüter zu beruhigen und appellierte an die eigenen Stärken. Wahrscheinlich benötigte es dieser Worte, denn eine Führung erlaubte der Tabellenführer an diesem Tag seinem Gegner nicht. Mit zittrigen Händen überwand man diese Schwächephase an der Freiwurflinie und sicherte sich letztendlich einen verdienten, aber dennoch glücklichen Sieg mit 72:63.

Zurück